image


Wir fahren ausschließlich mit Friesenpferden. Diese sind die wichtigsten Pfeiler unseres Unternehmens. Ohne unsere stolzen Rappen, die mit ihrer Kraft, Ausdauer und Treue uns zur Seite stehen, würde nichts gehen. Gerade deswegen soll es ihnen gut gehen!

Unsere Friesen werden regelmäßig ausgewechselt und verbringen ihre Ruhetage auf der Weide.

Nach Saisonende verbringen sie die Wintermonate auf dem Festland und werden richtig verwöhnt.

Friesenpferde zeichnen sich durch Ihre Ruhe und Gelassenheit aus, und werden bewusst auf Grund Ihrer guten Eigenschaften als Fahrpferde eingesetzt.

image

Und er nahm eine Handvoll von der Nacht,
und streute sie auf das Marschenland.
Darauf stand er nun. Dunkel.
Ja ! Schwarz -von Kopf bis Schweif.
Schwarz wie die Nacht, in der er geschaffen wurde.
Seht: den stolzen Kopf, und die wallende,
schwarze Mähne, die große Hufe mit Behang.
Beine, die sich wie Federn senken und heben.
Eine kraftvolle Haltung – die Haltung eines Königs,
eines Königs der Nacht, des Dunkels.
Der König der schwarzen Freiheit:
DER FRIESE.
-unbekannt-

image